Überschrift:
Das ehemalige Museum für Meereskunde
Beschreibung:
Kindergruppe vor der Vitrine des Schnelldampfers H.H.MEIER im Raum 1 der historisch-volkswirtschaftlichen Sammlung. Wegen der gelungenen didaktischen Aufbereitung war das Museum auch für Unterrichtsexkursionen gut geeignet. Lehrer und Schüler konnten dabei die vom Museum vorbereiteten Programme und Arbeitsmaterialien nutzen. Auch in den Ferien gab es Veranstaltungen, die sich speziell an Schulkinder richteten.
Bildrechte:
Erstellungsdatum:
keine Angabe
Dateigröße:
875.46 KB