Überschrift:
Rotleuchtende, elektrische Doppellaterne
Beschreibung:
Die Laterne könnte zur Kennzeichnung von Molen oder Seetonnen genutzt worden sein. Als Seetonne hätte sie die linke Seite eines Fahrwassers (quasi Seestraße) begrenzt.
Bildrechte:
SDTB / Foto: C. Kirchner
Erstellungsdatum:
22.08.2013
Dateigröße:
529.51 KB
Besondere Hinweise:
Honorarfrei nur im Zusammenhang mit Veroeffentlichungen über die Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (SDTB) Trebbiner Strasse 9 10963 Berlin info@sdtb.de